Herburger verlässt den KAC

Aufmacherbild
 

Lange wurde es schon vermutet, jetzt ist es fix. Nationalspieler Raphael Herburger wechselt nach der Saison vom KAC zum EHC Biel. Wie "hockkey-news.info" berichtet, unterschreibt der Stürmer beim Schweizer Erstligisten, wo er auf ÖEHV-Kollegen Martin Ulmer trifft, für zwei Jahre. Der Vorarlberger fehlte den "Rotjacken" aufgrund einer Schulterverletzung beinahe im gesamten Grunddurchgang und gab erst im Viertelfinale gegen die Graz99ers sein Comeback.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen