HCI-Obmann kritisiert Graz99ers

Aufmacherbild

Günther Hanschitz, Obmann der Innsbrucker Haie, reagiert mit Unverständnis auf Aussagen von Graz-Präsident Jochen Pildner-Steinburg, der im Interview mit LAOLA1 kritisiert, dass manche EBEL-Vereine sich nicht ans Gentleman-Agreement halten und Spieler während der Saison abwerben. "Dass solche Anschuldigungen ausgerechnet von einem Mann kommen, dessen Funktionäre im Jänner im Haie-Becken fündig wurden und Francis Lemieux mit einem Zweijahres-Vertrag geködert haben, überrascht mich schon sehr."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen