VSV schockt den Meister in Linz

Aufmacherbild
 

Der VSV sorgt im ersten Spiel der Viertelfinal-Serie für eine kleine Überraschung. Die Villacher, die von den Black Wings Linz als Gegner ausgewählt wurden, gewinnen in der Stahlstadt gegen den amtierenden Meister mit 4:2. Die Vienna Capitals geben sich vor heimischer Kulisse keine Blöße und schlagen den HC Znojmo 6:3. Zagreb sichert sich dank eines 3:2-Heimsieges über Salzburg den ersten Punkt der Serie und der KAC müht sich in Klagenfurt zu einem 2:1-Sieg über die Graz99ers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen