Siege für RBS, KAC und Graz

Aufmacherbild
 

Tabellenführer Salzburg kommt am 63. Spieltag der EBEL zu einem mühelosen 4:1-Sieg gegen den HC Innsbruck. Matthias Trattnig gelingt mit dem zwischenzeitlichen 3:0 sein erstes Tor seit seinem Comeback. Der KAC hält die Chancen auf die Platzierungsrunde durch ein 4:3 n.P. in Wien bei den Capitals am Leben. Auch die Graz 99ers dürfen sich dank dem 4:3 n.V. gegen Linz noch Hoffnungen auf einen Top-Sechs-Platz machen. Der Dornbirner Eishockey Club schlägt Schlusslicht Ljubljana mit 5:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen