Dornbirn holt erste Saisonpunkte

Aufmacherbild
 

Dornbirn holt gegen Olimpija Ljubljana mit einem 4:0-Erfolg die ersten Punkte in der jungen EBEL-Saison. In einem harten Match, welches von vielen Strafen und Raufereien geprägt ist, zeigen sich die "Bulldogs" als die spritzigere Mannschaft und gehen durch Brooks (11.) und Aquino (16.) mit 2:0 in die erste Pause. Im Mittelabschnitt erhöhen Grabher-Meier (23.) und Mink (35.,PP2) auf 4:0. Im letzten Drittel bringen die Hausherren den Vorsprung souverän über die Zeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen