Sperre für Znojmo-Spieler

Aufmacherbild
 

Das erste EBEL-Wochenende ist für einen Spieler des Tabellenführers, Znojmo, schon beendet. Jan Lattner fasst vom Departement of Players Safety eine Zwei-Spiele-Sperre aus. Der Tscheche foult beim 4:0-Sieg seiner "Adler" über die Black Wings Linz Gegenspieler Fabio Hofer in der 46. Minute hart und fasst dafür eine Spieldauer-Disziplinarstafe aus. Nach Ansicht des DOPS handelt es sich um ein "Slew-footing", er schiebt den Gegner über das eigene Bein nach hinten, sodass dieser am Rücken landet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen