Salzburg sweept KAC in Overtime

Aufmacherbild

Salzburg gewinnt auch Spiel vier der EBEL-Playoff-Halbfinalserie gegen den KAC und gewinnt die Serie damit mit 4:0. Mit einem 3:2-Erfolg nach Overtime lösen die "Bullen" das Finalticket. Die Kärntner gehen durch Hundertpfund im Powerplay (23.) in Front. Der Ausgleich folgt drei Minuten später durch Trattnig (26.). Im Schlussdrittel gelingt den Rotjacken durch Jacques (46.) erneut die Führung, doch Trattnig (49.) gleicht erneut aus. In der Overtime gelingt Heinrich (61./PP) das Goldtor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen