Capitals bauen Siegesserie aus

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals bauen in der 32. EBEL-Runde ihren Erfolgslauf auf drei Siege en suite aus. Die Wiener schlagen Fehervar dank eines Klimbacher-Treffers 1:0. Das Torfestival des Spieltags gewinnt Salzburg in Dornbirn 6:5.Desbiens und Heinrich treffen jeweils im Doppelpack. Der KAC unterliegt in Znojmo unglücklich 2:4. Linz verliert das Heimspiel gegen Innsbruck mit demselben Ergebnis. Hunter schießt den VSV zu einem späten 3:2-Sieg gegen die 99ers. Ljubljana-Bozen 1:2 n.V.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen