Dornbirn testet Verteidiger

Aufmacherbild

Der Dornbirner Eishockey Club holt den Verteidiger David Printz zum Tryout. Der 32-jährige Schwede hielt sich zuletzt einige Tage beim INL-Team Lustenau fit, nachdem er aus dem Kader von KHL-Klub Slovan Bratislava entlassen wurde, da die Slowaken Platz für einen Lockout-Spieler machen mussten. Vor seinem Engagement bei Bratislava spielte der 1,93 Meter große Defender fünf Saisonen beim schwedischen Top-Klub Djurgarden und verfügt auch über NHL-Erfahrung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen