Dornbirn verliert ersten Test

Aufmacherbild
 

Der Dornbirner Eishockey Club unterliegt im ersten Testspiel für die EBEL-Saison 2015/16 dem Schweizer Vizemeister ZSC Lions Zürich 0:4. Die Dornbirner können das erste Drittel gegen den CHL-Starter offen halten, ehe Pius Suter (18.) im Powerplay trifft. Die weiteren Tore erzielen Shannon (31.), Bergeron (34./PP) und Wick (47.). Am Sonntag empfangen die Bulldogs die Ravensburg Towerstars. Fehervar unterliegt zum Auftakt eines Test-Turniers in Zvolen dem polnischen Meister GKS Tychy 0:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen