Deutsch-Österreicher zu BW Linz

Aufmacherbild
 

Die Defensivabteilung der Liwest Black Wings Linz für die EBEL-Saison 2013/14 steht. Mit Mathias Müller kommt ein 20-jähriger Deutsch-Österreicher nach Linz. Der Youngster (geboren in Füssen, die Mutter ist Tirolerin) war zuletzt beim ESV Kaufbeuren in der zweiten deutschen Liga tätig. "Mathias braucht sicher noch etwas Zeit, um sich an die höhere Geschwindigkeit zu gewöhnen. Er ist aber ein wendiger Abwehrspieler mit großem Potential", so Manager Christian Perthaler über den Neuzugang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen