Bulldogs wollen ins Playoff

Aufmacherbild
 

Fünf Runden vor Ende der Qualifikationsrunde fehlen dem Dornbirner Eishockey Club lediglich zwei Punkte auf einen Playoff-Platz. Sollten die Vorarlberger am Mittwoch gegen Fehervar AV19 im heimischen Messestadion nach dem 1:0-Auswärtserfolg in Ungarn das Eis erneut als Sieger verlassen, wäre ein Playoff-Teilnahme der Bulldogs gar nicht so unrealistisch. "Wenn wir die Heimspiele und in Innsbruck gewinnen, dann stehen die Chancen sehr gut", weiß auch Coach Dave MacQueen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen