Freezers übernehmen DEL-Spitze

Aufmacherbild
 

Die Hamburg Freezers setzen sich am 32. Spieltag erstmals in dieser Saison an die Spitze der DEL. Die Norddeutschen schlagen Krefeld 3:1 und übernehmen den Platz an der Sonne von den Kölner Haien, die aber erst am Sonntag spielen und die Führung mit einem Sieg gegen die Wild Wings zurückerobern können. Mit Mathias Lange im Tor feiern die Iserlohn Roosters einen 5:2-Erfolg bei den Adler Mannheim und die Ice Tigers fertigen Düsseldorf 6:2 ab. München siegt in Ingolstadt knapp mit 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen