Lange-Sieg trotz 5 Gegentreffern

Aufmacherbild

Die Iserlohn Roosters gewinnen in der 13. Runde der DEL gegen die Ice Tigers 6:5 nach Verlängerung. Bei den Hausherren steht ÖEHV-Keeper Mathias Lange über die gesamte Spielzeit auf dem Eis. RB München mit Trainer Pierre Page fügt dem amtierenden Meister Eisbären Berlin mit 5:3 die nächste Niederlage zu. Ingolstadt gewinnt bei den Wild Wings 4:2 und die Kölner Haie ringen Wolfsburg nach Overtime 2:1 nieder. Weiters: Hamburg-Straubing 3:2, Augsburg-Düsseldorf 6:1, Krefeld-Mannheim 3:5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen