Ehrhoff macht erstes DEL-Tor

Aufmacherbild
 

Die Krefeld Pinguine gewinnen in der 6. Runde der DEL zu Hause gegen Düsseldorfer EG 2:1. NHL-Verteidiger Christian Ehrhoff erzielt dabei sein erstes Saisontor in der DEL. Die Kölner Haie bleiben durch einen 4:3-Sieg gegen Hamburg an der Tabellenspitze. Auch die Verfolger Mannheim (4:2 beim Schlusslicht München) und Augsburg (2:0 in Wolfsburg) geben sich keine Blöße. Hannover geht in Berlin mit einem 4:2 als Sieger vom Eis und die Ice Tigers ringen die Straubing Tigers 3:2 nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen