Kölner Haie stehen im DEL-Finale

Aufmacherbild
 

Die Kölner Haie qualifizieren sich als erstes Team für das Finale der DEL. Die Domstädter gewinnen die Serie gegen Grizzly Adams Wolfsburg mit 4:1, wobei es im fünften Spiel richtig knapp hergeht. Erst in der zweiten Overtime entscheiden die Hausherren das Duell mit 2:1 für sich. Nachdem Gogulla (34.) die Haie in Führung bringt, gleicht Dzieduszyncki acht Minuten vor dem Ende aus. Den Siegtreffer für Köln besorgt Ohmann. Der Finalgegner wird zwischen ERC Ingolstadt und Hamburg ermittelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen