Waldviertel ausgeschieden

Aufmacherbild

Die Union Raiffeisen Waldviertel ist im Challenge Cup ausgeschieden. Die Niederösterreicher verlieren das Rückspiel im Sechzehntelfinale gegen Vojvodina NS Seme Novi Sad daheim nach 101 Minuten mit 1:3 (20:25, 25:21, 20:25, 19:25). In Serbien hatte die URW mit 0:3 den Kürzeren gezogen. "Leider sind wir nach einem guten und kampfreichen Spiel aus dem Europacup ausgeschieden. Jetzt werden wir uns voll auf die AVL konzentrieren", so Waldviertels Topscorer Goran Isek.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen