UVC Graz im Challenge Cup weiter

Aufmacherbild

Die Volleyball-Herren des UVC Holding Graz meistern die zweite Runde des Challenge Cups. Nach dem klaren 3:0-Heimsieg setzen sich die Murstädter auch im Rückspiel bei Fino Kaposvar (HUN) nach 95 Minuten Spielzeit mit 3:1 (-18,23,17,18) durch. Als nächstes bekommen es die Grazer mit Tallinn zu tun. Das Heimspiel wird am 10. Dezember in der Union-Halle stattfinden. In der heimischen Austrian Volley-League rangiert der UVC derzeit nur auf dem fünften Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen