FIVB stockt World League auf

Aufmacherbild

Die Herren-World-League der Volleyballer wird von 18 auf 28 Teams aufgestockt. Damit gehören unter anderem Spanien, Tschechien, die Slowakei und die Türkei der Elite-Liga an. Der Weltranglisten-70. Österreich rückt zwar nicht auf, hat durch den Abgang dieser Teams aber bessere Chancen auf den Aufstieg. "Sicher sind in der European League jetzt ein paar starke Mannschaften weg, aber das erhöht auch unsere Chancen. Wichtig ist, dass wir qualitativ gute Spiele haben", so ÖVV-Präsident Kleinmann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen