Pleite für ÖVV zum Abschluss

Aufmacherbild
 

Österreichs Volleyball-Herren verabschieden sich mit einer Niederlage aus der European League. Die ÖVV-Sechs unterliegt in Hard Tschechien mit 0:3 (-18,-25,-20). Die Truppe von Coach Michael Warm beendet die Gruppe B vor Rumänien auf dem vierten Platz. Die fünf eingefahrenen Siege stellen eine neue ÖVV-Bestmarke dar. Die Niederlande steigen als Gruppen-Sieger in das Final Four auf. Tschechien muss auf einen Umfaller der Slowakei hoffen. Die Türkei ist als Ausrichter fix qualifiziert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen