MEL-Siege für SVS Post und Linz

Aufmacherbild
 

Die Volleyballerinnen von SVS Post wahren mit einem 3:0-Sieg über ZOK Vukovar die Chance, den MEL-Grunddurchgang auf Platz eins zu beenden. Ohne Aufspielerin Ivana Zburova, die sich am vergangenen Dienstag im Europacup einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, feiern die Schwechaterinnen am Donnerstag im Multiversum ihren elften Sieg im 13. Spiel. Mit einem Sieg am Sonntag gegen Rijeka ist Platz eins fix. Askö Linz-Steg beendet seine MEL-Saison mit einem 3:2-Erfolg bei Vasas Budapest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen