3. EM-Niederlage für ÖVV-Team

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Volleyball-Herren geht die Heim-Europameisterschaft ohne Erfolgserlebnis zu Ende. Die Truppe von ÖVV-Teamchef Michael Warm unterliegt im letzten Gruppenspiel auch Serbien mit 0:3 (-16,-19,-16) und verabschiedet sich ohne Satzgewinn als 16. und Letzter aus der Wiener Stadthalle. Kämpferisch kann sich das Heim-Team gegen den WM-Dritten keinen Vorwurf machen, trotzdem ist man gegen das ohne Superstar Ivan Miljkovic angetretene Weltklasse-Team ohne Chance.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen