Italien mit gelungenem Start

Aufmacherbild
 

Mit Italien gewinnt nach Frankreich (3:1 gegen Finnland) auch das zweite Topteam der Gruppe C sein Auftaktspiel bei der Volleyball-EM. Die "Azzurri" schlagen Belgien in Innsbruck nach hartem Kampf mit 3:1. Russland setzt sich in Gruppe B mit 3:0 gegen Estland durch. Co-Veranstalter Tschechien gewinnt in Karlsbad gegen Portugal nach 1:2-Rückstand 3:2. In Gruppe D schlägt die Slowakei in Prag Bulgarien mit knapp 3:2. Titelverteidiger Polen feiert gegen Deutschland einen 3:1-Erfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen