ÖVV-Klubs starten in die CL

Aufmacherbild
 

Für Hypo Tirol und Aich/Dob wird es ab Mittwoch in der Champions League ernst. Der Meister aus Innsbruck erwartet bei Precura Antwerpen (20:30 Uhr) ein richtungsweisendes Spiel in einer mit Budweis und Belchatow (POL) recht ausgeglichenen Gruppe F. "Vize" Aich/Dob gilt in Pool D mit Olympiakos Piräus, Friedrichshafen und Zenit Kazan als Außenseiter. Die Kärntner starten zu Hause gegen die Griechen (20:25 Uhr). LAOLA1.tv überträgt die Spiele der CEV Champions League live und kostenlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen