Aich/Dob: "Gegner ist noch böse"

Aufmacherbild

Für Aich/Dob geht es am Mittwoch (20:20 Uhr, live bei LAOLA1.tv) um die letzte Chance, in der Champions League weiter vertreten zu sein. Das Team von Manager Martin Micheu erwartet gegen Friedrichshafen ein heißer Tanz. Die Deutschen hatten im Heimspiel gegen die Kärntner bei einer 2:0-Satzführung drei Matchbälle vergeben und noch 2:3 verloren. "Die sind noch böse auf uns und wollen mit einem Sieg in jedem Fall den Aufstieg sicherstellen", so Micheu, dessen Team einen klaren Sieg benötigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen