CEV-Cup: SVS Post ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Für die Damen des SVS Post Schwechat ist der Traum vom Erreichen des CEV-Cup-Viertelfinales ausgeträumt. Die Niederösterreicherinnen unterliegen im Achtelfinale Beziers VB aus Frankreich mit 2:3 (27,-17,18,-15,-12). Bereits das Hinspiel ging mit 1:3 verloren. "Klar sind alle enttäuscht, ich kann der Mannschaft aber keinen Vorwurf machen, sie hat gekämpft bis zum Schluss. Letztlich haben zwei, drei Bälle entschieden", sagt Sportmanager Darko Antunovic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen