SVS Post im CEV-Cup-Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Die Volleyballerinnen von SVS Post Schwechat kämpfen sich am Dienstagabend ins Achtelfinale des CEV Cups. Österreichs Serienmeister bezwingt AZS Bialystok im Rückspiel mit 3:0 (20,19,23) und egalisiert damit die 1:3-Niederlage in Polen. Im entscheidenden Golden Set setzen sich die Hausherrinnen mit 15:12 durch. Am Donnerstag kann ASKÖ Linz-Steg die Niederlage gegen Tent Obrenovac (SRB) ebenfalls wettmachen. SK Posojilnica Aich/Dob trifft am Mittwoch auswärts auf Kakanj Kakanj (BIH/Hin: 3:0).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen