Linz-Steg verliert CEV-Hinspiel

Aufmacherbild
 

ASKÖ Linz-Steg startet mit einer Hinspiel-Niederlage gegen Kralovo Pole Brno in die 2. Runde des CEV-Cups. Die Oberösterreicherinnen unterliegen den Tschechinnen 1:3 (25:18,15:25,20:25,19:25). Aufgrund des Satzgewinns sind die Linzerinnen jedoch zuversichtlich. "Der erste Satz hat gezeigt, was in Linz möglich ist", so Trainer Jirka Siller. In den Hinspielen der 2. Runde des Challenge-Cups unterliegen UVC Graz gegen Bursa BBSK (TUR) und TI Volley Innsbruck gegen Azerrail Baku (AZB) jeweils 0:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen