ÖVV-Klubs müssen in den Osten

Aufmacherbild
 

Die Europacup-Auslosung bringt für Österreichs Volleyball-Klubs großteils Reisen in den Osten. VCA Amstetten bekommt im 1/16-Finale des CEV-Cups Chance zur Revanche an Kragujevac/SRB, der die Steirer im Vorjahr im Challenge-Cup eliminierte. Die hotVolleys treffen auf Team Menen/BEL. Damen-Meister SVS Post muss zu AEK Athen, Linz-Steg misst sich mit Olmouc/CZE. Im Challenge-Cup kommt es zu den Duellen UVC Graz-Fino Kaposvar/HUN, TSV Hartberg-Teva Gödöllö/HUN, Mintschanka Minsk/BLR-Innsbruck.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen