Aich/Dob mit neuem Trainer einig

Aufmacherbild

Nach dem abrupten Abgang von Bogdan Kotnik hat AVL-Klub Aich/Dob bereits einen Nachfolger für den Trainerposten gefunden. Der slowenische Teamchef Luka Slabe wird nach seiner Rückkehr aus den USA in etwa zehn Tagen übernehmen. Konflikte durch die Doppel-Funktion gäbe es nicht, meint Aich/Dob-Manager Martin Micheu. Zuletzt betreute Slabe parallel zum Nationalteam Ljubljana. "Er ist eine Ideallösung und kennt die Mannschaft auch", ist sich Micheu bei seiner Entscheidung sicher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen