Amstetten festigt Platz drei

Aufmacherbild
 

Amstetten gewinnt in der elften Runde der AVL 3:1 (22:25, 25:20, 25:11, 25:18) beim sieglosen Schlusslicht VC Mils und festigt damit den dritten Tabellenplatz hinter Leader Hypo Tirol und Aich/Dob. Auf Platz vier schiebt sich die SG Arbesbach, die sich beim VC Gleisdorf ebenfalls mit 3:1 (26:28, 25:21, 25:23, 25:14) durchsetzt. Der bisherigen Tabellen-Vierte Hartberg muss sich vor eigenem Publikum dem VBK Klagenfurt mit 2:3 (30:28, 20:25, 25:27, 25:19, 9:15) geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen