Aich/Dob fixiert Platz 2 in AVL

Aufmacherbild
 

SK Aich/Dob fixiert mit einem 3:0 (25:19, 25:15, 25:19)-Erfolg gegen TSV Hartberg Platz zwei im Grunddurchgang der AVL hinter Hypo Tirol. "Bis Mitte des ersten Satzes war es ausgeglichen, da waren wir etwas unkonzentriert, danach ist aber die Post abgegangen", so Manager Micheu. Arbesbach kommt gegen die hotVolleys ebenfalls zu einem 3:0-Erfolg. UVC Graz schlägt VC Gleisdorf 3:1, VBK Klagenfurt setzt sich gegen SG Enns/Wels ebenfalls mit 3:1 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen