Aich/Dob-Sieg in AVL und MEL

Aufmacherbild

Aich/Dob gelingt ein 3:0 (25:16, 25:17, 25:14)-Heimerfolg gegen die hotVolleys. Das Spiel zählt sowohl für die heimische Liga als auch für die MEL. In Österreichs höchster Spielklasse belegen die Kärntner Platz zwei hinter Hypo Tirol, die hotVolleys liegen abgeschlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz. In der MEL bleibt Aich/Dob auch im neuen Jahr ungeschlagen und feiert den zehnten Sieg im zehnten Spiel. "Wir sind unserer Favoritenrolle gerecht geworden", ist Manager Martin Micheu zufrieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen