Aich/Dob komplettiert Finale

Aufmacherbild
 

Die Finalpaarung um den Meistertitel im österreichischen Volleyball steht fest. Titelverteidiger Hypo Tirol wird wie erwartet auf Aich/Dob treffen. Die Kärntner setzen sich vor 800 Zuschauern in Bleiburg gegen Amstetten mit 3:1 (24,23,-25,21) durch und überstehen die "Best of 5"-Serie schadlos mit 3:0. "Ein Wahnsinns-Spiel! Das war heute die beste Partie der Halbfinals", lobt Aich/Dob-Manager Martin Micheu den Gegner. Die Finalserie ("Best of 7") startet am 10. April in Bleiburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen