Hypo Tirol zum 8. Mal Meister

Aufmacherbild
 

Der alte und neue Meister im heimischen Volleyball heißt Hypo Tirol. Die Innsbrucker entscheiden auch das vierte Finalspiel der "Best of 7"-Serie gegen Posojilnica Aich/Dob für sich und bleiben damit national in dieser Saison ungeschlagen. Im letzten Spiel bleibt die Mannschaft von Coach Stefan Chrtiansky auswärts in Bleiburg ohne Satzverlust und siegt mit 3:0 (22,20,11). "Mit Fortdauer der Partie sind wir immer mehr auseinandergefallen", analysiert Aichs Peter Wohlfahrtstätter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen