Hypo schlägt Aich/Dob erneut

Aufmacherbild

Meister Hypo Tirol gewinnt auch das zweite Saisonduell mit Vize-Meister Aich/Dob knapp mit 3:2 (-22,18,-21,23,9) und bleibt AVL-Tabellenführer. Dabei liegen die Tiroler erst mit 0:1 und dann mit 1:2 in Sätzen zurück, spielen aber zum Ende ihre Klasse aus. Der entscheidende Satz geht mit 15:9 klar an Tirol. "Entscheidend war, dass wir aufgewacht sind. Wir waren am Anfang zu passiv", bilanziert Hypo-Manager Hannes Kronthaler. Im ersten Duell vor rund einem Monat siegte sein Team noch 3:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen