Aich/Dob gewinnt Kärntner Derby

Aufmacherbild
 

Aich/Dob startet mit einem 3:0-Derbysieg gegen Klagenfurt ins neue Jahr. Der Vizemeister lässt dem Tabellenschlusslicht in der 14. AVL-Runde nicht den Hauch einer Chance und setzt sich nach nur 76 Minuten vor etwa 500 Zuschauern mit 25:17, 25:20 und 25:17 durch. Wawrzynczyk ist mit 21 Zählern Topscorer. "Ich bin zufrieden mit der gezeigten Leistung. Wir waren souverän, sind auf einem guten Weg. Klagenfurt hat heute im Prinzip keine Chance gehabt", freut sich Aich/Dob-Manager Martin Micheu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen