Serena Williams ohne Satzverlust

Aufmacherbild
 

Ohne einen Satz abzugeben zieht die Weltranglisten-Erste Serena Williams ins Endspiel des WTA-Premier-Turniers in Toronto ein. Die 31-jährige US-Amerikanerin besiegt im Halbfinale des mit 2,369 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Turniers die als Nummer 3 gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 7:6 (3) und 6:4. Im Kampf um ihren 54. Titel auf der WTA-Tour trifft Williams auf die ungesetzte Rumänin Sorana Cirstea. Die 23-Jährige hat bislang erst ein WTA-Turnier (Taschkent 2008) für sich entschieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen