Frühes Aus für Radwanska

Aufmacherbild

Agnieszka Radwanska verpatzt ihren Start in die neue Saison und damit auch die Generalprobe für die in der nächsten Woche beginnenden Australian Open. Die Weltranglisten-Fünfte aus Polen verliert bei dem mit 710.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Sydney im Achtelfinale 5:7, 2:6 gegen die US-Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands. In der 1. Runde hatte die in der australischen Metropole topgesetzte Radwanska ein Freilos. LAOLA1.tv überträgt aus Sydney täglich live ab 2 Uhr im Video-Stream.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen