Sharapova im Rom-Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Maria Sharapova zieht beim WTA-Premier in Rom ins Achtelfinale ein. Die an Nummer drei gesetzte Russin profitiert beim mit 2,43 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Event von einer Aufgabe ihrer Zweit-Runden-Gegnerin Jarmila Gajdosova. Die Australierin gibt beim Stand von 6:2 und 3:1 für Sharapova auf. Carla Suarez Navarro (ESP-10) gewinnt ihr Auftakt-Match gegen Mona Barthel (GER) 6:4, 2:6, 6:3. Weiters in Runde 2: Alexandra Dulgheru (ROM), Kristina Mladenovic (FRA) und Daria Gavrilowa (RUS).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen