Paszek erstmals in den Top 30

Aufmacherbild

Karrierehoch für Tamira Paszek! Die Vorarlbergerin verbessert sich in der aktuellen WTA-Rangliste um fünf Plätze und steht als 27. erstmals in den Top 30. In den Top Ten gibt es hingegen keine Veränderungen. Azarenka (BLR) führt weiterhin vor Sharapova (RUS) und Radwanska (POL). Auch bei den Herren bleibt alles beim Alten. Jürgen Melzer ist weiter 37., fällt aber unter die Marke von 1.000 Punkten. Andreas Haider-Maurer rangiert auf Rang 100. Federer (SUI) ist die Nummer eins.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen