Lange Zwangspause für Petkovic

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten für Andrea Petkovic: Die deutsche Weltranglisten-Zwölfte zieht sich im Achtelfinale von Stuttgart gegen Victoria Azarenka einen doppelten Bänderriss im rechten Knöchel zu. Die 24-Jährige muss nun drei Monate pausieren, wird somit die French Open sowie Wimbledon verpassen. Ob sie an den Olympischen Spielen teilnehmen wird können, ist noch offen. "Ich muss das nun erst einmal verarbeiten", so Petkovic, die erst vor kurzem verletzt war, gegenüber dem "sid".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen