Paszek gegen 38-Jährige?

Aufmacherbild
 

Über eine ausgezeichnete Auslosung darf sich Tamira Paszek bei dem mit fünf Millionen Dollar dotierten WTA-Premier-Mandatory-Turnier in Indian Wells freuen. Die 22-jährige Vorarlbergerin trifft nach ihrem Freilos in der ersten Runde entweder auf die bereits 38-jährige Jill Craybas oder eine Qualifikantin. Paszek hat die bisherigen beiden Partien gegen die US-Amerikanerin, die aktuell nur die Nummer 210 der Welt ist, gewonnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen