Paszek gibt nur zwei Games ab

Aufmacherbild

Auf ihrem Lieblingsbelag Rasen findet Tamira Paszek schön langsam zu ihrer Form. Bei dem mit 50.000 Dollar dotierten Challenger-Turnier im englischen Ilkley deklassiert die 24-jährige Vorarlbergerin die US-Amerikanerin Sachia Vickery klar in zwei Sätzen mit 6:0 und 6:2. In der nächsten Runde bekommt es Paszek nun mit der an zwei gesetzten Tschechin Denisa Allertova zu tun. In der vergangenen Woche erreichte Paszek in Surbiton ebenfalls bereits das Viertelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen