Paszek im Doppel von Paris out

Aufmacherbild

Für Tamira Paszek ist im Doppelbwerb des mit 690.000 US-Dollar dotierten Hartplatz-Turniers von Paris bereits in Runde eins Endstation. Die Vorarlbergerin unterliegt an der Seite ihrer tschechischen Partnerin Klara Zakopalova dem an Nummer vier gesetzten Gespann Kveta Peschke/Alicja Rosolka (CZE/POL) 6:3, 0:6, 8:10. Im Einzelbewerb bekommte es Paszek in der ersten Runde am Mittwoch mit der Tschechien Lucie Hradecka zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen