Paszek auch im Doppel out

Aufmacherbild

Nach ihrem Erstrunden-Aus im Einzel geht für Tamira Paszek auch der Doppelbewerb des Generali Ladies Linz in Runde eins zu Ende. Die 24-jährige Vorarlbergerin muss sich am Mittwochabend mit ihrer deutschen Partnerin Annika Beck dem georgischen Duo Oksana Kalashnikova/Sofia Shapatava mit 0:6, 7:5, 5:10 im Match-Tiebreak geschlagen geben. Paszek/Beck standen dank einer Wild Card im Hauptbewerb. Damit geht das WTA-Turnier ohne einem einzigen ÖTV-Sieg zu Ende.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen