Stosur macht kurzen Prozess

Aufmacherbild
 

Sam Stosur steht nach einer wahren Machtdemonstration im Endspiel des WTA-Turniers in Osaka. Die an drei gesetzte Australierin fertigt die Nummer sechs des Turniers, Madison Keys (USA), in nur 61 Minuten mit 6:1 und 6:2 ab und kämpft beim Hartplatz-Event um den fünften Titel ihrer Karriere. Im Weg steht ihr die Kanadierin Eugenie Bouchard. Die 19-Jährige lässt der mit einer Wildcard ausgestatteten Japanerin Kurumi Nara keine Chance und wirft diese mit 6:2 und 6:2 aus dem Turnier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen