Nürnberg ersetzt Barcelona

Aufmacherbild
 

Das bislang in Barcelona ausgetragene WTA-Turnier wird ab diesem Jahr in Nürnberg gespielt. Veranstalterin Sandra Reichel bestätigt, dass das mit 235.000 Dollar dotierte Sandplatz-Event heuer vom 8. bis 15. Juni in der fränkischen Metropole über die Bühne gehen wird. Die WTA hat den Wechsel akzeptiert. Offen sei allerdings noch, auf welchem Gelände in Nürnberg gespielt werden soll. Der bisherige einzige deutsche WTA-Standort war Stuttgart.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen