Sensations-Aus für Bouchard

Aufmacherbild

Für Eugenie Bouchard kommt in der zweiten Runde des WTA-Turniers in Miami völlig überraschend das Aus. Die Kanadierin, beim mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event an sechs gesetzt, muss sich der deutschen Qualifikantin Tatjana Maria sensationell mit 0:6 und 6:7 (4) geschlagen geben. Weiter ist dagegen Sara Errani. Die an elf gesetzte Italienerin hat gegen Anastasia Pavlyuchenko aus Russland nur im zweiten Satz Mühe und setzt sich am Ende mit 6:1 und 7:6 (5) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen