Stosur dreht ein 2:6, 2:5

Aufmacherbild

Samantha Stosur gelingt in der dritten Runde des WTA-Turniers in Miami ein kaum für möglich gehaltenes Comeback. Die US-Open-Siegerin liegt gegen Chanelle Scheepers (RSA) 2:6, 2:5 zurück, ehe sie dem Spiel eine Wende verleiht und mit 2:6, 7:5, 6:2 triumphiert. Maria Sharapova (RUS) eliminiert Sloane Stephens (USA) 6:4, 6:2, Caroline Wozniacki (DEN) wirft Petra Cetkovska (CZE) mit 6:3, 7:5 aus dem Turnier. Yanina Wickmayer gewinnt das inner-belgische Duell gegen Kim Clijsters mit 6:4, 7:6 (5).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen